Ihr Wintergarten direkt vom Hersteller

Senkrechtmarkisen

 



Senkrechtmarkisen


Senkrechtmarkisen werden direkt an einer Fassade (z.B. Glasfassade oder Fenster) montiert und können entweder manuell oder über Sensoren hoch- und runtergefahren werden. Die Bedienung erfolgt meistens per Funkmotor und Funkfernbedienung. Damit werden Innenräume optimal vor Überhitzung, blendendem Sonnenlicht und neugierigen Blicken geschützt. Senkrechtmarkisen (auch Vertikalmarkisen oder Fassadenmarkisen genannt) können auch zur optischen Aufwertung der Hausfassade bzw. zur Fassadengestaltung eingesetzt werden. Die Soltis Tuchdessins ermöglichen ein Hinaussehen, schützen aber vor neugierigen Blicken von außen.



Fenster- und Fassadenmarkisen


Mit den ERHARDT Fenster- und Fassadenmarkisen lassen sich unterschiedlich große Fenster und Glasflächen professionell und bequem beschatten. Eine Fenstermarkise wird direkt an der Fassade oder dem Fenster montiert und lässt sich entweder manuell oder über Sensoren hoch- und runterfahren. Die Bedienung erfolgt meistens per Funkmotor und Funkfernbedienung. Neben dem Schutz des Innenraums vor Überhitzung und störenden Sonnenstrahlen dienen Fenstermarkisen auch zur optischen Aufwertung und Gestaltung der Hausfassade und verleihen der Immobilie einen ganz eigenen Charme. Ein Markisenstoff aus Soltisgewebe ermöglicht die ungehinderte Sicht nach außen, schützt aber vor neugierigen Blicken in den Innenraum.


Copyright © 2016. All Rights Reserved. | Created by Peter Halasz